Friedrich-Alexander-Universität Georg-Simon-Ohm-Hochschule

Die Georg-Simon-Ohm-Hochschule

Die Georg-Simon-Ohm-Hochschule für Angewandte Wissenschaften Nürnberg - Fachhochschule Nürnberg wurde 1971 als Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg gegründet. Benannt wurde sie nach Georg Simon Ohm, der von 1839 bis 1849 an der Städtischen Polytechnischen Schule lehrte und deren Rektor war. Die Zahl der Studierenden lag im SS 2007 bei über 7.400.

Fakultäten:

Angewandte Chemie
Architektur
Bauingenieurwesen
Betriebswirtschaft
Elektrotechnik, Feinwerktechnik, Informationstechnik
Design
Informatik
Maschinenbau und Versorgungstechnik
Sozialwissenschaften
Verfahrenstechnik
Werkstofftechnik

zur Ohm-Hochschule

 
<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Anmeldung